Wir sorgen für die nächste Generation. Nicht nur mit hautfreundlichen Pflegeprodukten, sondern auch, indem wir was für die Natur tun.

Um jedem Kind von Geburt an einen guten Start zu ermöglichen, arbeiten wir mit mehr als 10 Krankenhäusern in den Niederlanden zusammen.

Die natürlichen Pflegeprodukte von Naïf sind für die empfindlichste Babyhaut entwickelt worden. Aus diesem Grund werden unsere Produkte auf der Entbindungsstation des OLVG am Jeroen-Bosch-Krankenhaus und am LUMC in Leiden eingesetzt.

Auch an die Mütter wurde gedacht: Für sie stehen natürliche Duschen und Cremes zur Verfügung.

Es ist unsere Mission, die Welt der Körperpflege zu verändern. Das beginnt mit jedem Neugeborenen, das von Natur aus naiv zur Welt kommt.
Lesen Sie weiter für weitere Informationen rund um die Hautpflege für Kleinkinder.

Die Naïf Pflegeprodukte werden in etwa 10 Krankenhäusern in den Niederlanden auf den Entbindungsstationen eingesetzt, wenn Mutter und Kind länger als einen Tag auf der Station bleiben müssen. Grund dafür ist die natürliche Schutzschicht auf der Haut von Babys, die sogenannte Vernix Caseosa. Danach werden die Produkte für den ersten Bademoment verwendet und etwa für eine kleine Massage danach. Die Haut eines Babys ist 15 Mal dünner als die eines Erwachsenen. Natürliche Pflegeprodukte tragen zur natürlichen Entwicklung der empfindlichen Babyhaut bei.

Neugierig auf die Produkte von Naïf?

"Naïf passt in unseren Zeitgeist und wird von unseren Pflegekräften gerne benutzt. Wir sind daher froh, dass wir neuen Eltern einen guten Standard bieten können, sobald sie nach Hause gehen."
- Aafke Koning, Gynäkologe am Krankenhaus Amstelland.


Von Experten und Ärzten verwendet und empfohlen

Seit den Anfängen von Naïf haben wir gerne mit Krankenhäusern zusammengearbeitet. Sowohl lokal als auch akademisch. Nicht nur, weil dies eine großartige Möglichkeit für uns ist, Menschen an unsere Produkte heranzuführen, sondern auch, weil wir die Meinung von Ärzten und Pflegekräften schätzen, die mit unseren Produkten arbeiten.


Partnerschaft

Wir bevorzugen eine langfristige Zusammenarbeit. Deshalb sind wir sehr stolz auf all die Krankenhäuser, die mit uns zusammenarbeiten wollen. Vom Shampoo bis zum Badeöl für die Kleinen.


Die Naïf Krankenhäuser


Das Lieve Vrouwe Gasthuis (OLVG) Amsterdam
Für das OLVG ist jeder Mensch einzigartig. Seine Mitarbeiter sind in bedeutsamen Momenten im Leben eines jeden Menschen da. Deshalb stimmen sie ihre Betreuung auf die spezifische Situation des Einzelnen ab - egal ob es sich um eine einfache Behandlung oder eine komplexe Operation handelt, um eine Notfallversorgung oder um chronische Pflege. Ob große Freude oder tiefe Traurigkeit - sie sind dort an einiges gewöhnt.

GHZ - Krankenhaus Grünes Herz
Das Groene Hart Ziekenhuis (GHZ) in Gouda ist ein modernes, flexibles, entscheidungsfreudiges und unternehmungslustiges Allgemeinkrankenhaus von und für Bewohner von Mittelholland. Das GHZ bietet eine leicht zugängliche und qualitativ hochwertige fachärztliche Versorgung.

Medizinisches Zentrum der Universität Leiden (LUMC)
Das LUMC ist ein modernes universitätsmedizinisches Zentrum für Forschung, Ausbildung und Patientenversorgung mit einem hohen Qualitätsprofil und einer starken wissenschaftlichen Ausrichtung.

Krankenhaus Amstelland
Das Krankenhaus Amstelland ist das erste Krankenhaus für die Bewohner der Region Amstelland (Amstelveen, Aalsmeer, Uithoorn, Ouderamstel) und die jüdische Gemeinde in den Niederlanden. Alle grundlegenden Fachrichtungen sind im Krankenhaus vertreten.


Hieronymus-Bosch-Krankenhaus

Als eines der größten Lehrkrankenhäuser in den Niederlanden ist das JBZ der Stiftung Klinische Spitzenkrankenhäuser (STZ) angeschlossen. Charakteristisch für ein STZ-Krankenhaus ist, dass neben einer qualitativ hochwertigen Patientenversorgung auch Ausbildung und Forschung zu seinen Kernaufgaben gehören. Jedes Jahr betreuen sie 350 Assistenzärzte und bilden 88 Assistenzärzte zu Fachärzten aus. Darüber hinaus bilden sie jedes Jahr 200 Pflegekräfte über den professionell betreuten Lernweg aus.

Krankenhaus Dijkander
Das Krankenhaus Dijkander möchte ein Krankenhaus sein, in dem Sie sich willkommen fühlen. Ein Krankenhaus, in de es nicht nur um die Frage "Was fehlt Ihnen" geht, sondern auch um die Frage "Was ist Ihnen wichtig?". Die Dijkander wollen ihre Patienten wirklich verstehen. Das Krankenhaus Dijkander ist in den Regionen Waterland und Westfriesland verwurzelt und bietet allen Einwohnern Pflege und Betreuung. Als Lehrkrankenhaus geben sie ihr Wissen und ihre Erfahrung weiter.

Krankenhaus Radboud
Radboud UMC ist ein medizinisches Universitätszentrum. Alles, was sie tun - Patientenversorgung, Bildung und Forschung - dreht sich um den Menschen und seine Lebensqualität.

Canisius-Wilhelmina-Hospital (CWZ) Nijmegen
Das Canisius-Wilhelmina-Hospital (CWZ) versorgt mit einem Team von 3700 engagierten Ärzten und Mitarbeiteren Tausende von Bewohnern in Nijmegen und Umgebung, aber auch darüber hinaus.

Das CWZ bietet jedem Patienten ein integriertes Paket an Krankenhausversorgung von außergewöhnlicher Qualität. Das Krankenhaus konzentriert sich auf die Entwicklung von Menschen und sind so in der Lage, ständig neue Innovationen anzuwenden.