Stories

Roter Po Alarm: was hilft dagegen?

Wusstest Du, dass die Haut eines Kindes mindestens 15-mal dünner ist, als die Haut eines Erwachsenen? Natürlich willst Du sie so rein, wie möglich beibehalten. Deshalb verwendest Du wahrscheinlich Pflegeprodukte, die eine Balance in der Haut von Kindern herstellen und, die so natürlich wie möglich sind. Zusätzlich zur normalen Hautpflege kann die Haut oft zusätzliche Pflege benötigen, insbesondere bei Hautproblemen, wie z.B. dem Windelausschlag! Hier wirst Du erfahren, was Du dagegen tun kannst.

Was Du über Feuchttücher für Babys wissen solltest

Feuchttücher für Babys – ein schmutziges Geschäft. Und damit meinen wir nicht das Abwischen des Babypopos. Obwohl Feuchttücher Toiletten- und Küchenpapier ähneln, unterscheiden sie sich doch in einem Punkt fundamental. Bei 90% aller herkömmlichen Feuchttüchern wird nicht nur die Verpackung, sondern insbesondere die Tücher selbst aus Plastik hergestellt. Da Feuchttücher aus Plastik bestehen, handelt es hierbei um Einwegplastik, welches leider zu großen Teilen in der Natur landen kann. Und das ist erst der Anfang…

Unsere Babyprodukte: Was wird wann verwendet?

Wisst Ihr als nagelneue Eltern, welche Babyprodukte für Euer Kind am besten geeignet sind? Wenn wir den Regalen Glauben schenken wollen, brauchen Du einen größeren Schrank. Bei Naïf glauben wir, dass Körperpflege simpel sein sollte. Deshalb bieten wir nur Produkte an, die Dein Baby wirklich braucht. Du kannst hier lesen, wann und wie bestimme Babypflegeprodukte zu verwenden sind.

Wie Du die Haut Deiner Kids in den Sommermonaten schützt

Die Sonne strahlt und der Sommer steht vor der Tür. Da möchte man doch am liebsten mit den Kleinen so viel Zeit wie möglich draußen verbringen. Allerdings sollte man dabei immer im Hinterkopf behalten, dass übermäßige UV-Strahlung die Haut schädigen kann.

Tipps von Naïf: Geschmeidige Haut auch im Winter

Die Tage werden kürzer, die Temperaturen sinken und die Haut wird trockener. Darum braucht die Haut deines Babys (und deine eigene) in den nächsten Monaten ganz besonders viel Liebe. Wieso wird die Haut im Winter eigentlich so trocken?